We are hiring >

Die globale IT-Beratungsfirma Xebia und Digital-Spezialist SwissQ bündeln ihre Kräfte


Zürich/Amsterdam, 10. Januar 2022 – Das weltweit tätige IT-Beratungsunternehmen Xebia und der Schweizer Digitalspezialist SwissQ schliessen sich zusammen, wie die beiden Unternehmen heute bekannt geben. Die Partnerschaft erweitert die geografische Reichweite von Xebia auf die Schweiz. Für SwissQ bieten sich dadurch Offshore- und Nearshore-Kapazitäten. Zudem ermöglicht sie den Zugang zu insgesamt 4000 technischen Experten weltweit in den Bereichen Data, AI, Cloud, DevOps, SRE sowie Softwareentwicklung für die Betreuung eines gemeinsamen Kundenstamms.

Die schnell wachsende Xebia erweitert das Dienstleistungsportfolio von SwissQ um Softwareentwicklungsdienste, DevOps- und SRE-Beratung, erweiterte Daten- und KI-Beratung wie auch Partnerschaften mit Amazon Web Services, Microsoft Azure und Google Cloud. Darüber hinaus wird das Schulungsangebot von SwissQ durch den umfangreichen Lehrplan der Xebia Academy erweitert.

«Durch die Kombination der Fähigkeiten und des wertvollen Geschäftsnetzwerks von SwissQ in der Schweiz mit der technischen Expertise von Xebia können wir unseren Kunden kompromisslose, umfassende Dienstleistungen und Lösungen für die digitale Transformation anbieten und neue Möglichkeiten in der DACH-Region erschliessen».  
– Andrew de la Haije, CEO Xebia.

SwissQ stärkt die Position von Xebia mit seinen weltweit führenden Technologiekonferenzen und Online-Formaten zu Agile, Produktentwicklung, DevOps und Softwarequalität. Ausserdem erweitert sie Xebias geografische Präsenz in den Bereichen KI, Cloud, DevOps und SRE-Services. 

«Die Zugehörigkeit zur Nummer eins der digitalen Beratungsunternehmen macht SwissQ zur ersten Adresse für digitale Initiativen und Digital Natives in der Schweiz. Die Partnerschaft bringt zudem brillante Köpfe zusammen, um Wissen zu teilen, Innovationen zu entwickeln und fantastische neue Möglichkeiten zu schaffen.»
Adrian Zwingli, Verwaltungsratspräsident SwissQ

Die Zusammenarbeit erhöht die Kapazität beider Unternehmen, Kunden zu unterstützen und qualitativ hochwertige Lösungen für den DACH-Markt zu entwickeln. Beide Unternehmen erwarten durch die Partnerschaft Vorteile sowohl für ihre Mitarbeitenden als auch für die gemeinsamen Kunden, da sich neue Möglichkeiten ergeben, in diversifizierten Teams an unterschiedlichen Dienstleistungen zusammenzuarbeiten.

Über Xebia
Xebia wurde 2001 gegründet und entwickelte sich schnell von einem kleinen Java-Unternehmen zu einem global führendem digitalen Full-Service-Beratungsunternehmen. Mit mehr als 4’000 Spezialisten auf der ganzen Welt unterhält das Unternehmen Niederlassungen in den USA, Europa, Indien, Vietnam, Singapur, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Grossbritannien. Xebia strebt kontinuierlich danach, die führende Autorität in ihrem Bereich zu sein, indem sie Partnerschaften mit anderen Vordenkern eingeht und Wissen teilt. Zu den Kunden zählen unter anderem Disney, Levi’s, Ahold Delhaize, Tesco, Philips und ING Bank.
https://xebia.com

Über SwissQ
SwissQ wurde 2006 gegründet und erwirtschaftet 90 % ihres Umsatzes mit Beratung und ist die erste Adresse für IT-Schulungen in der Schweiz. Der Digitalspezialist ist ständig bestrebt, Wissensgemeinschaften zu schaffen und Themenführer in seinen Bereichen zu sein. Zu diesem Zweck organisiert das Unternehmen einige der führenden Technologiekonferenzen der Schweiz. Dazu gehören der Agile Leadership Day, der Business Agility Day, die DevOps Fusion und der Swiss Testing Day (dieses Jahr in seiner 16. Auflage). Zu den Kunden von SwissQ gehören unter anderem Credit Suisse, Zürich Versicherungen, Siemens, Geberit, Migros, Raiffeisen, die Schweizerische Eidgenossenschaft, die Schweizerischen Bundesbahnen, Sonova und dormakaba. Mit Büros in Zürich und Bern beschäftigt SwissQ derzeit über 120 Experten und ist seit der Gründung stetig gewachsen.  
www.swissq.it