Scrum mit Hermes


  • Agile, Requirements
  • Duration: 1 day
  • Language: DE/EN
  • Price: CHF 900.-

Kurzbeschreibung

Damit die Komplexität von Entwicklungen beherrschbarer wird, setzen Entwicklungsteams auf agile Vorgehen, vor allem SCRUM. Zusammen mit der Projektmanagementmethodik HERMES bildet sich ein interessantes Zusammenspiel von zwei Vorgehen, welche vor allem in der öffentlichen Hand vermehrt kombiniert eingesetzt werden. Das agile Vorgehen lässt sich aber genauso gut für nicht-Entwicklungsvorhaben anwenden – was Hermes ebenso mit dem Szenario Organisationsanpassung abdeckt.

In diesem Kurs lernen Sie, wieso sich Scrum zusammen mit Hermes für typische IT-Vorhaben eignet, was den agilen vom klassischen Ansatz unterscheidet und mit welchen Regeln und Praktiken es in der Praxis funktioniert. Weiter behandelt der Kurs die Frage, mit welchen Veränderungen Sie im Team und im Umfeld rechnen müssen, wenn Sie Scrum zusammen mit Hermes einsetzen – bereits ab Projektinitialisierung – und wie sie die geforderten, minimalen Lieferergebnisse trotz agilem Vorgehen sicherstellen können. Weiter zeigt der Kurs auf, dass die Kombination von HERMES mit SCRUM ebenso für Vorhaben ohne Entwicklungsanteil eingesetzt werden kann.

Inhalt

  • Scrum Zeremonien, Rollen und Artefakte als konsistentes System, entlang dem Scrum Guide.
  • Aspekte wie Time-boxing, Arbeit in Sprints, Vorhersagbarkeit und Fortschrittskontrolle.
  • Hermes Grundlagen: die 4 Phasen.
  • Überschneidungen Scrum mit Hermes: Theorie von Hermes und Praxis.
  • Vereinbarung und Besetzung der Rollen.
  • Wie stelle ich trotz Agilität die Lieferergebnisse von Hermes sicher.
  • Wie rapportiert man gegenüber dem Auftraggeber.
  • Agilität in Vorhaben ohne Entwicklungsanteil.

Zielgruppe

Personen, welche in Projekten oder Produkteentwicklung mit Hermes als Projektmanagementmethodik arbeiten. Der Kurs ist sowohl für interne sowie externe Projektmitarbeitende ausgelegt.

Voraussetzungen

Hermes Foundation sowie Kenntnisse von SCRUM helfen für das Verständnis, sind aber nicht Voraussetzung. Im Kurs selber werden aber nur die Basics zu den Frameworks mitgegeben.

Durchführung

Inhouse auf Anfrage oder öffentlich gemäss Terminausschreibung