Downloads


Trends & Benchmarks Report 2020

Seit 2009 werden von SwissQ die Trends & Benchmarks in der Schweiz mittels Umfragen und Interviews erhoben und in einer jährlichen Studie veröffentlicht. Was mit einer Trendstudie zum Thema Software-Testing begonnen hat, ist über die Jahre zu einer umfassenden Benchmark-Analyse des Software Developments gewachsen, welche thematisch um Projekterfolg, Requirements Engineering und agile Vorgehensweisen erweitert wurde. Grundlage für die Studie bildet – wie bis anhin – eine Online-Umfrage, an der über 400 Personen aus unterschiedlichen Unternehmungen, Branchen und Regionen der Schweiz teilnahmen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen geteilt haben.

Vergleich Agiler Modelle

Das passende Modell für Ihre Herausforderungen
Der Trend hin zu mehr Agilität spiegelt sich in der zunehmenden Verbreitungsdominanz agiler Vorgehensmodelle. Entsprechend ist Agilität das Hauptthema in vielen IT-Organisationen und hat erheblichen Einfluss auf die einzelnen Disziplinen. Der Modellvergleich bietet Ihnen eine Übersicht der verschiedenen agilen Modelle wie beispielsweise Scrum, Kanban, Scrumban, SAFe, LeSS und DAD. Das Dokument beantwortet die Fragen, was ein Modell ausmacht, wie es Agilität umsetzt und in welchem Umfeld es bevorzugt eingesetzt wird.

Trends & Benchmarks in Software Development Schweiz 2019

Wo stehen wir – wo geht es hin?
Der Hype um die Digitalisierung und Agilisierung flacht ab. Viele Unternehmen erkennen, dass es für zufriedene Kunden und um die Konkurrenz in Schach zu halten, nicht nur einige Leuchtturm Projekte braucht. Unternehmen müssen ganzheitlich transformieren. Unsere Trends und Benchmarks Studie 2019 unterstreicht genau die Notwendigkeit für tiefgreifende Veränderungen in der Zusammenarbeit und der Aufstellung der Organisation. Die Studie bildet die aktuellen Bewegungen in Organisationen rund um Agile, Requirements Engineering, Testing, DevOps und Organisational Transformation, ab.

Wie positioniere ich Agilität bei meinem CEO?

Wie es Unternehmen gelingt, Agilität auf strategischer Ebene zu etablieren erfahren Sie in unserer Video-Serie. Das zugehörige Modell «From Operational to Strategic Agility» kann als PDF kostenlos heruntergeladen werden.

Trends & Benchmarks in Software Development Schweiz 2018

Wo stehen wir – wo geht es hin?
2009 wurde von SwissQ die erste Trendstudie zum Thema Testing publiziert. Diese ist über die Jahre zu einer umfassenden Benchmark-Analyse des Schweizer Markts gewachsen, welche thematisch um Projekterfolg, Requirements Engineering und agile Vorgehensweisen erweitert wurde. Mit der diesjährigen Ausgabe dürfen wir somit das 10-jährige Jubiläum feiern.Grundlage für die Studie bildet wie bis anhin eine Online-Umfrage, an der knapp 400 Personen aus unterschiedlichen Unternehmungen, Branchen und Regionen der Schweiz teilnahmen.

Priorisierung Advanced

Es gibt viel zu tun! Hauen wir ab! Priorisieren wir!

Auf allen Ebenen eines Unternehmens muss das richtige getan werden! Aber wie entscheidet man sich für das Richtige? Unsere Empfehlung heisst: Priorisierung!

Diese Präsentation versteht sich als Weiterführung der Einleitung zum Priority Poker. Falls sie sich erst mit dem Thema vertraut machen wollen, empfehlen wir die Einleitungspräsentation vorgängig zu studieren. In dieser «Advanced» Präsentation werden weitere Methoden, Bewertungsgrössen und Hintergründe aufgezeigt, aber auch der Nutzen der Priorisierung verdeutlicht.

Priority Poker Set

Entwickeln Sie schon oder priorisieren Sie noch?

In vielen Projekten, sowohl im agilen wie auch im traditionellen Entwicklungsumfeld, wird oft um die “richtige” Priorisierung gerungen. Unterschiedliche Interessen und Einflüsse führen dazu, dass eine Konsensfindung unter den verschiedenen Beteiligten häufig schwierig bis unmöglich ist.

Agile Requirements Engineering Framework

Unsere jahrelangen Aktivitäten im Agile RE haben uns angespornt, unsere Erfahrungen in ein Agile RE Framework zu integrieren. Dieses soll unterschiedliche Aspekte des Agile RE aufzeigen und unseren Kunden die verschiedenen Möglichkeiten näher bringen, wie Sie Requirements Engineering im agilen Kontext aufstellen, die Effizienz steigern und Vorhaben positiv abschliessen können.

Profitieren Sie jetzt von unserer Erfahrung und bestellen Sie das Agile RE Poster für eine bessere Übersicht in ihrem Office, für ihr Team.

Agile Testing Framework

Unsere jahrelange Aktivitäten im Agile Testing haben uns angespornt, unsere Erfahrungen in ein Agile Testing Framework zu giessen.

Dieses soll unterschiedliche Aspekte des Agile Testing aufzeigen und unseren Kunden die verschiedenen Möglichkeiten näher bringen, wie sie Testen im agilen Kontext aufstellen, die Effizienz steigern und Vorhaben positiv abschliessen können.

Profitieren Sie jetzt von unserer Erfahrung und bestellen Sie das Agile Testing Poster für eine bessere Übersicht in ihrem Office, für ihr Team.

Trends & Benchmarks in Software Development Schweiz 2017

Wo stehen wir – wo geht es hin?

Seit 2009 werden von SwissQ die Trends & Benchmarks in der Schweiz mittels Umfragen und Interviews erhoben und in einer jährlichen Studie veröffentlicht. Was mit einer Trendstudie zum Thema Software-Testing begonnen hat, ist über die Jahre zu einer umfassenden Benchmark-Analyse des SW-Developments gewachsen, welche thematisch um Projekterfolg, Requirements Engineering und agile Vorgehensweisen erweitert wurde.

Grundlage für die Studie bildet – wie bis anhin – eine Online-Umfrage, an der über 400 Personen aus unterschiedlichen Unternehmungen, Branchen und Regionen der Schweiz teilnahmen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen geteilt haben.

Trends & Benchmarks in Software Development Schweiz 2016

Wo stehen wir – wo geht es hin?

Seit 2009 werden von SwissQ die Trends & Benchmarks in der Schweiz mittels Umfragen und Interviews erhoben und in einer jährlichen Studie veröffentlicht.

Was mit einer Trendstudie zum Thema Software-Testing begonnen hat, ist über die Jahre zu einer umfassenden Benchmark-Analyse des SW-Developments gewachsen, welche thematisch um Projekterfolg, Requirements Engineering und agile Vorgehensweisen erweitert wurde. Grundlage für die Studie bildet – wie bis anhin – eine Online-Umfrage, an der 450 Personen aus unterschiedlichen Unternehmungen, Branchen und Regionen der Schweiz teilnahmen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen geteilt haben.

SwissQ Culture Code

Wir haben kürzlich eine Vorabversion des SwissQ Culture Desk publiziert. Ursprünglich ein internes Dokument von SwissQ, welches über einen längeren Zeitraum entstanden ist, teilen wir dieses nun mit der Community.

Die Vollversion mit über 140 Seiten
Wie SwissQ, ist der Culture Code permanent in Veränderung. Entsprechend sind periodische Updates zu erwarten. Zur Zeit sehen Sie die Version 0.8 mit über 140 Seiten. Da wir weiter an unserer Kultur und entsprechend an dem Culture Desk arbeiten, wird die aktuelle Version zugänglich sein.

Trends & Benchmarks in Software Development Schweiz 2015

Wo stehen wir – wo geht es hin?
Zum siebten Mal in Folge veröffentlicht SwissQ die jährliche Trends und Benchmarks Studie mit Zahlen und Fakten zum Stand des SW Developments in der Schweiz. Der Fokus liegt weiterhin auf den Themenbereichen Agile, Requirements und Testing. Dabei zeigt sich einmal mehr, wie eng diese Themen miteinander verzahnt sind. Grundlage für die Studie bildet wie bis anhin eine Online-Umfrage, an der 450 Personen von unterschiedlichen Unternehmungen, Branchen und Regionen der Schweiz teilnahmen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen geteilt haben und an unseren Kooperationspartner, das Institut für Informatik der Universität Zürich.

Trends & Benchmarks in Software Development Schweiz 2014

Wo stehen wir – wo geht es hin?
Seit 2009 werden von SwissQ die Trends & Benchmarks in der Schweiz mittels Umfragen und Interviews erhoben und in einer jährlichen Studie veröffentlicht. Was mit einer Trendstudie zum Thema Software-Testing begonnen hat, ist über die Jahre zu einer umfassenden Benchmark-Analyse des SW-Developments gewachsen, welche thematisch um Projekterfolg, Requirements Engineering und agile Vorgehensweisen erweitert wurde. Grundlage für die Studie bildet – wie bis anhin – eine Online-Umfrage, an der 450 Personen aus unterschiedlichen Unternehmungen, Branchen und Regionen der Schweiz teilnahmen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen geteilt haben.

SwissQ RE Trends & Benchmarks Report 2013

Wo stehen wir – wohin geht es?
Bereits zum fünften Mal veröffentlicht SwissQ die jährlichen Zahlen und Fakten zum Stand der Software Entwicklung in der Schweiz. Wo stehen die Unternehmen in Bezug auf das Requirements Engineering und wo geht die Reise hin?
Neben den Haupttrends in Bezug auf das Requirements Engineering werden insbesondere die Techniken, Tools und Ausbildung analysiert. Ergänzt wird diese Studie durch zwei weitere Reports mit den Schwerpunkten Agilität und Testing. Diese sind separat erhältlich. Die Datenbasis für diese Reports bilden einerseits die Online-Umfrage und andererseits persönliche Interviews mit IT Entscheidungsträgern aus unterschiedlichen Firmen, Branchen und Regionen. Für die diesjährige Ausgabe konnten wir auf 580 ausgefüllte Fragebogen – ein neuer Rekord – und um die 25 Interviews zurückgreifen.

Testing Trends & Benchmarks Schweiz 2013

Wo stehen wir – wohin geht es?
Seit 5 Jahren fühlt SwissQ den Puls der IT Community und veröffentlicht jährlich Zahlen und Fakten zum Stand des Software Testings in der Schweiz und gibt einen Ausblick auf die wichtigsten Trends der kommenden Zeit. Seit letztem Jahr werden die Testing Trends und Benchmarks ergänzt durch die beiden Themenbereiche Requirements Engineering und Agile. Diese erscheinen in separaten Reports. Die Datenbasis bildet einerseits die Online-Umfrage und andererseits persönliche Interviews mit IT-Entscheidungsträgern aus unterschiedlichen Firmen, Branchen und Regionen. Für die diesjährige Ausgabe konnten wir auf 580 ausgefüllte Fragebogen – ein neuer Rekord – und um die 25 Interviews zurückgreifen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die mit ihrem Input dazu beigetragen haben.

Neu führt SwissQ die Studie zu den Trends & Benchmarks in Kooperation mit dem Institut für Technologiemanagement der Universität St.Gallen (HSG) durch. Die Zusammenarbeit zeigt auf, wie wichtig diese Themen für die heutigen Unternehmen geworden sind. Es freut uns, mit dieser Kooperation erneut eine Brücke zwischen der akademischen und unternehmerischen Welt schlagen zu können.

Der digitale Balance-Akt

Zeitungsherausgeber springen auf den App-Zug auf. Neben den oft genannten Chancen bestehen jedoch auch erhebliche Risiken. Dieser Report zeigt auf, wie einige Verlage diesen digitalen Balance-Akt halten und wie gut sie dabei abschneiden.

SwissQ hat in einem Vergleichstest eine Auswahl von Zeitungs-Apps auf Herz und Nieren geprüft. Dabei wurde zusätzlich zu den grössten Schweizer Zeitungs-Apps (20Min, NZZ, Blick, Tages Anzeiger, SonntagsZeitung) auch ein Auge auf die Nachbarn geworfen: Neben “Spiegel Online” ist auch die populäre “Wiener Zeitung” dabei. Abgerundet wurde der Test durch die vielfach gelobte App der “New York Times”, welche oft als Vorbild genannt wird.

SwissQ RE Trends & Benchmarks 2012

Wo stehen wir – wohin geht es?
Zum vierten Mal in Folge hat SwissQ zum Jahresende bei der Schweizer IT Community die aktuellen Trends und Benchmarks erfragt.

Nebst einem sehr positiven Rücklauf von über 300 ausgefüllten Fragebogen wurden auch über 25 IT Executives aus unterschiedlichen Branchen und Regionen, in einem persönlichen Interview zu den aktuellen Trends und Kennzahlen befragt. Neu wurden Schwerpunktthemen intensiv beleuchtet; dieses Jahr Mobile Testing, Agile Testing, Testautomatisierung und Strategie & Management.

Als zusätzliche Neuerung werden ab 2012 auch die Trends & Benchmarks für die Themen “Agile” und “Requirements Management und Engineering” publiziert.

Testing Trends & Benchmarks Schweiz 2012

Wo stehen wir – wohin geht es?
Zum vierten Mal in Folge hat SwissQ zum Jahresende bei der Schweizer IT Community die aktuellen Trends und Benchmarks erfragt.

Nebst einem sehr positiven Rücklauf von über 300 ausgefüllten Fragebogen wurden auch über 25 IT Executives aus unterschiedlichen Branchen und Regionen, in einem persönlichen Interview zu den aktuellen Trends und Kennzahlen befragt. Daraus entstand ein repräsentativer Überblick zum Stand des Software‐Testings in der Schweiz im Jahr 2012 und ein Ausblick auf die wichtigsten Trends der kommenden Monate und Jahre. (bis hierhin siehe 2.4.1)

Neu wurden Schwerpunktthemen intensive beleuchtet; dieses Jahr Mobile Testing, Agile Testing, Testautomatisierung und Strategie & Management. Als zusätzliche Neuerung werden ab 2012 auch die Trends & Benchmarks für die Themen “Agile” und “Requirements Management und Engineering” publiziert.

SwissQ Testing Trends & Benchmarking 2011

Das dritte Jahr in Folge hat SwissQ die Testing Trend Umfrage durchgefuhrt. Ziel dabei ist aufzuzeigen, welche Themen in nächster Zeit Testen und Testorganisationen beeinflussen werden. Diese Zusammenstellung hilft somit dem Leser, sich gezielt auf mögliche anstehende Veränderungen vorzubereiten und
diese wo immer möglich aktiv mitzugestalten.

Ergänzend wurde in diesem Jahr erstmals Benchmarking Zahlen gesammelt, um den Vergleich mit anderen Unternehmen zu erleichtern. Um die Aktualität der Themen aufzuzeigen, wird wie bis anhin die SwissQ Trend Wave® verwendet. Diese zeigt in vier Phasen auf, wie sich einzelne Themen wahrscheinlich entwickeln,
wodurch wiederum der Einfluss auf die Unternehmen abgeschätzt werden kann.

Wie bereits im letzten Jahr, offeriert SwissQ auch dieses Jahr Unternehmen wieder die Gelegenheit, die SwissQ Testing Trends & Benchmarking intern vor Ihren Mitarbeitern zu präsentieren (Zielpublikum sind die Tester Community, Software Ingineure, Projektleiter, Requirement Engineers, Management etc). Ziel der Präsentation ist es, einen externen Blick in die Veränderungen zu bekommen, Motivation und Stellenwert des Testings zu steigern, sowie die Ideen fur die konstante Weiterentwicklung des Testings zu geben.

SwissQ Testing Trends 2010

Im Vergleich zu den Software Testing Trends 2009, haben sich die Agendapunkte der Testorganisationen nicht all zu deutlich verändert. Themen wie Zentralisierung der Testorganisation, Requirements Based Testing und Ausbildung sind weiterhin aktuell.
Eines der wichtigsten Themen ist die Verbesserung ihrer Regressionstests, meist im Verbund mit End-2-End Tests. Es hat jedoch den Anschein, dass dieser Punkt nicht freiwillig auf der Agenda der Testleiter steht, sondern durch Druck des Business zustande kam…