User Experience (UX) und Usability Power Kurs


  • Requirements
  • Dauer: 1 Tag
  • Sprache: DE

Einführung

Eine gute UX eines Produkts basiert auf der benutzerzentrierten Anforderungserhebung, wie sie das Vorgehen nach User Centered Design vorsieht. Ein wichtiges Teilgebiet von UX ist Usability, welche sich mit der benutzerfreundlichen Bedienung beschäftigt. Dazu gehört die Zielsetzung, dass das Produkt den Benutzer in seiner Arbeit zufriedenstellend unterstützt. Um für ein Produkt eine gute UX und Usability zu erreichen muss das Entwicklungsteam die Bedürfnisse, die Aufgabe und das Arbeitsumfeld des Benutzers verstehen.
Dieser Power Kurs bietet eine praxisbezogene Einführung in User Centered Design mit kurzen Theorieinputs und Fokus auf praxisbezogenen Übungen. Diese zeigen auf, wie der Benutzer bei der Erhebung und Validierung von Anforderungen in klassischen und agilen Vorgehensweisen e inbezogen wird: ein Schlüsselfaktor bei der Investition in eine gute UX und Usability.

Zielgruppe

  • Requirements Engineers
  • Business Analysten
  • Product Owner
  • Product Manager
  • Business Projektleiter

Ziele

Die Teilnehmenden erhalten einen praxisbezogenen Einblick

  • in die Kernelemente des User Centered Design
  • in Vorgehensweisen zur Erreichung einer guten User Experience und Usability
  • in Methoden zur benutzerzentrierten Anforderungserhebung und -validierung
  • in Aspekte zur Methodenauswahl in klassischen und agilen Projekten

Inhalt

  • Begriffe UX und Usability
  • Benutzerzentrierte Erhebungstechniken
  • Prototyping
  • Walkthrough vs. Usability
  • Test Grundsätze
  • User Centered Design

Voraussetzungen

Grundlagen im Requirements Engineering