Test Design Power Kurs


  • Testing
  • Dauer: 2 Tage
  • Sprache: DE

Einführung

Beim Testdesign hat der Tester im Grunde eine ähnliche Aufgabe wie die Systemarchitekten und Entwickler: aus Anforderungen vollständige und eindeutige Testfälle zu ermitteln. In der Theorie mittels Black-Box Techniken eine einfache Sache, in der Praxis kommen diese aber (zu) selten zum Einsatz. In diesem Kurs wird einerseits darauf eingegangen wie durch eine frühzeitige und systematische Testvorbereitung die Qualität der Anforderungen und somit des Tests gesteigert werden. Andererseits werden – jenseits der bekannten Black Box Techniken – diverse Methoden und Techniken eingesetzt um aus unterschiedlichen Arten von Anforderungen effizient Testfälle abzuleiten und zu dokumentieren.

Zielgruppe

  • Test Designer
  • Tester
  • Test Manager, welche das Testdesign anleiten

Ziele

In diesem Kurs wird aufgezeigt, wie auf effiziente Art und Weise Testfälle abgeleitet werden können, die systematisch die wichtigen Aspekte des Systems abdecken. Die Teilnehmenden erweitern Ihren Werkzeugkoffer mit einfachen Methoden und Techniken für die Praxis.

Inhalt

  • Anforderungen an Anforderungen
  • Arbeiten mit Abnahmekriterien
  • Ableiten von Testfällen aus Testobjekten, Szenarien und Abläufen
  • Testfall-Priorisierung

Voraussetzungen

Erfahrung im Test Design