IREB ® CPRE | Advanced Level – Elicitation & Consolidation


  • Requirements
  • Dauer: 3 Tage
  • Sprache: DE/EN
  • Preis: CHF 3500.-

Einführung

IREB Advanced Level

Anforderungserhebung ohne Tränen! Wie kitzle ich die wichtigsten Anforderungen aus den Stakeholdern? Welche Ermittlungstechniken stehen mir zur Verfügung, und welche Technik passt zu welcher Situation? Wie gehe ich vor, wenn mehrere Stakeholderwünsche scheinbar miteinander in Konflikt stehen? Sie wollen Ihre Ermittlungs- und Konfliktlösungsfähigkeiten aufbessern bzw. Sie überlegen sich, die IREB Advanced-Level Prüfungen des International Requirements Engineering Boards zu machen.

Zielgruppe

  • Projektleiter
  • Systemdesigner
  • Entwickler
  • Business Analysten
  • Requirements Engineers

Ziele

Durch praktische Übungen und Rollenspiele erhalten die Teilnehmer einen Wissens- und Kenntnisstand gemäss dem Lehrplan zum «IREB® CPRE | Advanced Level – Elicitation and Consolidation». Nach dem Training sind sie vertraut mit Ermittlungs- und Konfliktlösungstechniken und in der Lage, diese anzuwenden.

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen: die schriftliche Prüfung im Anschluss an den Kurs sowie die Hausarbeit innert 12 Monaten. Das Zertifikat wird erreicht, wenn beide Prüfungsteile innert 12 Monaten bestanden werden.

Inhalt

  • Ermittlungs- und Konsolidierungsfähigkeiten des Requirements Engineers
  • Anforderungsquellen
  • Ermittlungstechniken
  • Konsolidierungstechniken

Voraussetzungen

  • IREB® CPRE | Foundation Level Zertifikat
  • 36 Monate Erfahrung in den Bereichen Informatik, Organisation oder Betriebswirtschaft