Geschäftsprozesse analysieren und verbessern


  • Requirements
  • Dauer: 1 Tag
  • Sprache: DE

Einführung

scout [engl.] /skaut/ Nomen 1. Englische Bezeichnung für Pfadfinder 2. Jemand der Etwas aufspüren soll 3. Kundschafter 4. Verb: Etwas oder jemanden an verschiedenen Plätzen suchen

Sind Sie ein Business Value Scout? Also stetig auf der Suche nach Möglichkeiten, um die Abläufe Ihres Unternehmens, Arbeitgebers oder Kunden zu verbessern und somit den Business Value zu erhöhen? Wenn ja, dann ist dieses Praxismodul für Sie! Wir liefern Ihnen Antworten auf folgende Fragestellungen: Wie identifiziere und vermeide ich «Waste» in Geschäftsprozessen? Welchen Einfluss hat der Mensch und die Unternehmenskultur auf den Erfolg der Prozessverbesserungsinitiative? Welches sind die Do’s and Don’ts der Prozessanalyse und Modellierung aus der Praxis?

Zielgruppe

Business Value Scouts, und die, die es werden wollen: Business Analysten, Requirements Engineers, Process Owners, Business Projektleiter

Ziele

Sie vertiefen Ihre Business Value Scouting Skills und lernen dabei gezielt «Waste» in Geschäftsprozessen zu identifizieren und zu vermeiden. Sie schärfen dabei Ihr Verständnis für kulturelle Erfolgsfaktoren und wenden die Essentials der Prozessanalyse und Modellierung an.

Inhalt

  • Die Unterschiede zwischen Modellen und der Realität kennen
  • Zweck der Prozessmodellierung verstehen
  • Übersicht über den BPM Lifecycle erhalten
  • Mit BPMN modellieren können
  • Strategische und operative Prozessmodelle modellieren können (mit BPMN)

Voraussetzungen

Grundlagen der Business Analyse und erste Erfahrung in der Analyse & Modellierung von Geschäftsprozessen