SAFe® DevOps


  • Firmeninterne Durchführung auf Anfrage
  • Dauer: 2 Tage
  • Sprache: DE/EN
  • Zertifikat
+

Anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dieser Kurs bietet einen umfassenden Überblick über die DevOps-Fähigkeiten, die erforderlich sind, um die Markteinführungszeit zu verkürzen, indem der Wertfluss durch die Continuous Delivery Pipeline verbessert wird.

Der Kurs vermittelt ein Verständnis für den kompletten Wertfluss von Continuous Exploration über Continuous Integration und Continuous Deployment bis hin zu Release on Demand. Die Teilnehmer lernen den SAFe-Ansatz CALMR (Culture, Automation, Lean, Measure, Recover) für DevOps kennen, mit dem eine Kultur der gemeinsamen Verantwortung für das gesamte Spektrum der Lösungsbereitstellung geschaffen wird. Er hilft dabei, Menschen, Prozesse und Technologien im gesamten Unternehmen aufeinander abzustimmen, um eine schnellere Markteinführung zu erreichen.

Die Teilnehmer erhalten die Werkzeuge, die sie benötigen, um einen Implementierungsplan für die Verbesserung ihrer Bereitstellungspipeline auszuführen, sowie die Kenntnisse, die sie zur Unterstützung des Plans benötigen.

Inhalt

  • Einführung in DevOps
  • Zuordnung Ihrer Continuous Delivery Pipeline
  • Ausrichtung mit Continuous Exploration
  • Qualität mit kontinuierlicher Integration aufbauen
  • Verkürzung der Time-to-Market mit Continuous Deployment
  • Bereitstellung von Geschäftswert mit Release on Demand

Zielgruppe

  • SW-Entwickler
  • Personen mit betrieblichen Aufgaben im ART
  • Weitere Interessierte

Zertifizierung

Die Teilnahme am Kurs bereitet Sie auf die Prüfung und die Zertifizierung zu SAFe® DevOps (SDP) vor.

Durchführung

Die Kursunterlagen und Prüfung sind ausschliesslich in Englisch verfügbar.