Agile Experience


  • Agile
  • Dauer: 1 Tag
  • Sprache: DE/EN
+

Anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kurzbeschreibung

Agilität ist ein Schlagwort, das heute in aller Munde ist. Was steckt hinter dem Hype? Warum entstanden diese Methoden und warum sind sie so erfolgreich? Welche Prinzipien stecken dahinter? Wo eignet sich welches Modell und warum? Nach dem Kurs haben Sie selber anhand von Übungen und Spielen erfahren, wie Agilität den Business Value steigert, die Time-to-Market verkürzt, die Effizienz und Qualität steigert und das Mitarbeiterengagement erhöht. Sie kennen die gängigsten agilen Organisationsformen und wie man basierend auf ökonomischen Prinzipien Prioritäten setzt. Sie verstehen gängige Lean und Agile Begriffe, wie WIP-Limiten, Batch Sizes, Flow, Waste, User Stories, Story Points, Retrospektiven und vieles mehr.
Dieser Kurs richtet sich an Personen, welche Agilität zusammenhängend verstehen möchten. Er vermittelt die Lean und Agile Prinzipien und das nötige Basiswissen, um agile Initiativen im Unternehmen zu unterstützen oder weiterzubringen.
Der Kurs lässt sich hervorragend mit einem Agile Workshop zu Ihrer spezifischen Fragestellung kombinieren.

Inhalt

  • Die Grundlagen: Lean & agile Prinzipien
  • Wertfokus: Weshalb Value wichtiger ist als Vorhersagbarkeit
  • Wichtige agile Frameworks, z.B. Scrum und Kanban
  • Konzepte wie Flow und WIP-Limit selber erleben
  • Agile Praktiken selber ausprobieren (z.B. Schätzpoker, Retrospektive)

Zielgruppe

  • Alle, die sich für Agilität interessieren

Voraussetzungen

  • Keine

Durchführung

Inhouse auf Anfrage, öffentlich gemäss Termine