Erfolgsmuster für Business Agilität – 6. Product-Led Organisation


SwissQ

Es gibt nicht DAS eine Erfolgsrezept für Business Agilität. Schaut man sich jedoch Gemeinsamkeiten von Unternehmen an, die auf diesem Weg weit fortgeschritten sind, kann man Erfolgsmuster erkennen, die zu deren Erfolg beigetragen haben. 7 Erfolgsmuster für erfolgreiche digitale Unternehmen auf dem Weg zur Business Agilität haben wir beschrieben. Eines davon – «Product-Led Organisation» – wollen wir in der Folge kurz vorstellen.

Product-Led Organisation

Eine Beobachtung ist, dass erfolgreiche Unternehmen nicht bei einem agilen Betriebsmodell stehen bleiben. Sie sehen agile Frameworks wie z.B. SAFe als Etappenpunkt, nicht als das Ziel. Sie entwickeln sich weiter zu einer produktgeführten Organisation, ähnlich wie Techfirmen (Google, Netflix oder Alibaba) dies vorleben. 

Es geht daher darum, einen Paradigmenwechsel vom digitalen Produkt als ein zu verkaufender Artikel, hin zum Mittelpunkt des Kundenerlebnisses (Customer Experience) zu vollziehen. Dies, indem Lösungen geliefert werden, die einfach, intuitiv und ansprechend sind und sich kontinuierlich mit und entlang der Kundenbedürfnisse weiterentwickeln. Innovationen sollen gefördert werden, wobei sichergestellt werden muss, dass das Problem verstanden wird, bevor man vorschnell in Lösungen denkt. Dazu eignen sich zum Beispiel Ansätze wie Design Thinking.

Die traditionelle Aufstellung in Fach und IT wird durchbrochen. In einer «Product-led Organisation» wird, wie der Name schon sagt, das Unternehmen nach Produkten (oder Produktfamilien) ausgerichtet. Dabei gilt es auch einen Shift von Projekten hin zu Produkten zu vollziehen. Noch verwalten jedoch 80% der Unternehmen in ihrem Portfolio Management vorwiegend Projekte.

Das Portfoliomanagement verwaltet meist Projekte (80%), auch in Kombination mit Produkten (44.5%).
Titel: Portfolio Management (Quelle: SwissQ, Trends und Benchmarks, 2021)

In einer Produkt-Organisation wird die Rolle der Product Manager und Product Owner gestärkt und es entstehen multidisziplinäre Produkte Teams (oder Team of Teams). Diese Produkte Teams werden so befähigt, dass diese sich durch eine datengestützte, kollaborative Arbeitsweise darauf fokussieren können, den Kunden Wert zu liefern. Es gilt früh, schnell und konstant Kundenfeedback einzuholen, z.B. mittels MVPs, Usability- und A/B-Tests oder Umfragen. Daten über Nutzung und Kundenzufriedenheit werden so als Input für die Weiterentwicklung verwendet.

Der Fokus geht somit weg von den Anforderungen hin zum Produkt. Eine klassische rollen-spezifische Unterteilung in Business Analyst, UX Designer oder Requirements Engineer wird diesem Anspruch nicht (mehr) gerecht. Es braucht einen gesamtheitlichen Product Engineering Ansatz, um schlank («Lean») und inkrementell («Agil») gute Ideen mit dem Kunden zu definieren, zu priorisieren und zu validieren, damit grossartige Produkte entstehen können.

SwissQ Trends und Benchmarks

Weitere Erfolgsmuster und über 40 Charts zu Agile, Transformation und Product Engineering finden Sie in den SwissQ Trends und Benchmarks in Digital Product Development. Diese basieren auf einer jährlichen Umfrage mit jeweils rund 500 Teilnehmenden, vorwiegend aus der Schweiz, mit unterschiedlichen Rollen und aus den verschiedensten Branchen. Sie können die Studie unter report.swissq.it herunterladen.

Weiterführende Lektüre:

SVPG silicon valley product group. The Best vs. The Rest
Christian Miccio. Be(com)ing a Product-Led Company
IDEO. Design Thinking Defined
Hubspot. Customer Feedback Strategy
Todd Olson. 2020. The Product-Led Organization: Drive Growth By Putting Product at the Center of Your Customer Experience

In dieser Blogreihe präsentieren wir 7 Erfolgsmuster für erfolgreiche digitale Unternehmen auf dem Weg zur Business Agilität:

1. Fokus auf Wertschöpfung und Marktentwicklung
2. Organisations don’t Change, People do
3. Transformation als strategischer Erfolgsfaktor
4. Erneuerte Governance und Leadership
5. Anpassungsfähige Organisation
6. Product-Led Organisation
7. Technische Exzellenz (folgt in Kürze)

0 thoughts on “Erfolgsmuster für Business Agilität – 6. Product-Led Organisation”


Schreibe einen Kommentar