Testing - Research & Information


Trends & Benchmarks in Software Development Schweiz 2017

Wo stehen wir – wo geht es hin?

Seit 2009 werden von SwissQ die Trends & Benchmarks in der Schweiz mittels Umfragen und Interviews erhoben und in einer jährlichen Studie veröffentlicht. Was mit einer Trendstudie zum Thema Software-Testing begonnen hat, ist über die Jahre zu einer umfassenden Benchmark-Analyse des SW-Developments gewachsen, welche thematisch um Projekterfolg, Requirements Engineering und agile Vorgehensweisen erweitert wurde. Grundlage für die Studie bildet – wie bis anhin – eine Online-Umfrage, an der über 400 Personen aus unterschiedlichen Unternehmungen, Branchen und Regionen der Schweiz teilnahmen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen geteilt haben.

Report downloaden

Trends & Benchmarks in Software Development Schweiz 2016

Wo stehen wir – wo geht es hin?

Trends&Benchmarks2016Seit 2009 werden von SwissQ die Trends & Benchmarks in der Schweiz mittels Umfragen und Interviews erhoben und in einer jährlichen Studie veröffentlicht. Was mit einer Trendstudie zum Thema Software-Testing begonnen hat, ist über die Jahre zu einer umfassenden Benchmark-Analyse des SW-Developments gewachsen, welche thematisch um Projekterfolg, Requirements Engineering und agile Vorgehensweisen erweitert wurde. Grundlage für die Studie bildet – wie bis anhin – eine Online-Umfrage, an der 450 Personen aus unterschiedlichen Unternehmungen, Branchen und Regionen der Schweiz teilnahmen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen geteilt haben.

Report downloaden

Trends & Benchmarks in Software Development Schweiz 2015

Wo stehen wir – wo geht es hin?

Trends&BenchmarkZum siebten Mal in Folge veröffentlicht SwissQ die jährliche Trends und Benchmarks Studie mit Zahlen und Fakten zum Stand des SW Developments in der Schweiz. Der Fokus liegt weiterhin auf den Themenbereichen Agile, Requirements und Testing. Dabei zeigt sich einmal mehr, wie eng diese Themen miteinander verzahnt sind. Grundlage für die Studie bildet wie bis anhin eine Online-Umfrage, an der 450 Personen von unterschiedlichen Unternehmungen, Branchen und Regionen der Schweiz teilnahmen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen geteilt haben und an unseren Kooperationspartner, das Institut für Informatik der Universität Zürich.

Report downloaden

Trends & Benchmarks in Software Development Schweiz 2014

Wo stehen wir – wo geht es hin?

SQ_TB_2014_ThumbnailSeit unterdessen 6 Jahren veröffentlicht SwissQ jährlich die Trends und Benchmarks Studie, mit Zahlen und Fakten zum Stand des SW Developments in der Schweiz. Was mit den Testing Trends angefangen hat, wurde später um die Themenbereiche Requirements und Agile ergänzt. Was bisher als separate Reports veröffentlicht wurde, haben wir in diesem Jahr zu einem vereint.  Grundlage dafür bildet wie bis anhin eine Online-Umfrage an der gut 500 Personen aus unterschiedlichen Firmen, Branchen und Regionen der Schweiz teilnahmen. Zusätzlich wurden um die 25 Executive Interviews durchgeführt.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen geteilt haben und an unseren Kooperationspartner, das Institut für Technologiemanagement der Universität St. Gallen (HSG).

Report downloaden

Testing Trends & Benchmarks Schweiz 2013

Wo stehen wir – wohin geht es?

Thumbnail_Testing_Trends_2013Seit 5 Jahren fühlt SwissQ den Puls der IT Community und veröffentlicht jährlich Zahlen und Fakten zum Stand des Software Testings in der Schweiz und gibt einen Ausblick auf die wichtigsten Trends der kommenden Zeit. Seit letztem Jahr werden die Testing Trends und Benchmarks ergänzt durch die beiden Themenbereiche Requirements Engineering und Agile. Diese erscheinen in separaten Reports. Die Datenbasis bildet einerseits die Online-Umfrage und andererseits persönliche Interviews mit IT-Entscheidungsträgern aus unterschiedlichen Firmen, Branchen und Regionen. Für die diesjährige Ausgabe konnten wir auf 580 ausgefüllte Fragebogen – ein neuer Rekord – und um die 25 Interviews zurückgreifen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die mit ihrem Input dazu beigetragen haben.

Neu führt SwissQ die Studie zu den Trends & Benchmarks in Kooperation mit dem Institut für Technologiemanagement der Universität St.Gallen (HSG) durch. Die Zusammenarbeit zeigt auf, wie wichtig diese Themen für die heutigen Unternehmen geworden sind. Es freut uns, mit dieser Kooperation erneut eine Brücke zwischen der akademischen und unternehmerischen Welt schlagen zu können.

Der Report ist als PDF verfügbar.

Testing Trends & Benchmarks Schweiz 2012

Wo stehen wir – wohin geht es?

graph5Zum vierten Mal in Folge hat SwissQ zum Jahresende bei der Schweizer IT Community die aktuellen Trends und Benchmarks erfragt.

Nebst einem sehr positiven Rücklauf von über 300 ausgefüllten Fragebogen wurden auch über 25 IT Executives aus unterschiedlichen Branchen und Regionen, in einem persönlichen Interview zu den aktuellen Trends und Kennzahlen befragt. Daraus entstand ein repräsentativer Überblick zum Stand des Software‐Testings in der Schweiz im Jahr 2012 und ein Ausblick auf die wichtigsten Trends der kommenden Monate und Jahre. (bis hierhin siehe 2.4.1)

Neu wurden Schwerpunktthemen intensive beleuchtet; dieses Jahr Mobile Testing, Agile Testing, Testautomatisierung und Strategie & Management. Als zusätzliche Neuerung werden ab 2012 auch die Trends & Benchmarks für die Themen “Agile” und “Requirements Management und Engineering” publiziert.

Den Report finden Sie hier.

Der digitale Balance-Akt

Zeitungsherausgeber springen auf den App-Zug auf. Neben den oft genannten Chancen bestehen jedoch auch erhebliche Risiken. Dieser Report zeigt auf, wie einige Verlage diesen digitalen Balance-Akt halten und wie gut sie dabei abschneiden.

SwissQ hat in einem Vergleichstest eine Auswahl von Zeitungs-Apps auf Herz und Nieren geprüft. Dabei wurde zusätzlich zu den grössten Schweizer Zeitungs-Apps (20Min, NZZ, Blick, Tages Anzeiger, SonntagsZeitung) auch ein Auge auf die Nachbarn geworfen: Neben “Spiegel Online” ist auch die populäre “Wiener Zeitung” dabei. Abgerundet wurde der Test durch die vielfach gelobte App der “New York Times”, welche oft als Vorbild genannt wird.

ipad3

Abenteuer iPad-App! Ein spannender Überblick aktueller Schweizer Zeitungs-Apps

PDF herunterladen

SwissQ Testing Trends & Benchmarking 2011

Das dritte Jahr in Folge hat SwissQ die Testing Trend Umfrage durchgefuhrt. Ziel dabei ist aufzuzeigen, welche Themen in nächster Zeit Testen und Testorganisationen beeinflussen werden. Diese Zusammenstellung hilft somit dem Leser, sich gezielt auf mögliche anstehende Veränderungen vorzubereiten und
diese wo immer möglich aktiv mitzugestalten.

testmanagment

Ergänzend wurde in diesem Jahr erstmals Benchmarking Zahlen gesammelt, um den Vergleich mit anderen Unternehmen zu erleichtern. Um die Aktualität der Themen aufzuzeigen, wird wie bis anhin die SwissQ Trend Wave® verwendet. Diese zeigt in vier Phasen auf, wie sich einzelne Themen wahrscheinlich entwickeln,
wodurch wiederum der Einfluss auf die Unternehmen abgeschätzt werden kann.

Wie bereits im letzten Jahr, offeriert SwissQ auch dieses Jahr Unternehmen wieder die Gelegenheit, die SwissQ Testing Trends & Benchmarking intern vor Ihren Mitarbeitern zu präsentieren (Zielpublikum sind die Tester Community, Software Ingineure, Projektleiter, Requirement Engineers, Management etc). Ziel der Präsentation ist es, einen externen Blick in die Veränderungen zu bekommen, Motivation und Stellenwert des Testings zu steigern, sowie die Ideen fur die konstante Weiterentwicklung des Testings zu geben.

Hier gehts zum Report

SwissQ Testing Trends 2010

Im Vergleich zu den Software Testing Trends 2009, haben sich die Agendapunkte der Testorganisationen nicht all zu deutlich verändert. Themen wie Zentralisierung der Testorganisation, Requirements Based Testing und Ausbildung sind weiterhin aktuell.

graph4Eines der wichtigsten Themen ist die Verbesserung ihrer Regressionstests, meist im Verbund mit End-2-End Tests. Es hat jedoch den Anschein, dass dieser Punkt nicht freiwillig auf der Agenda der Testleiter steht, sondern durch Druck des Business zustande kam…

Report downloaden