Agile - SAFe


Die Anwendung von Scrum und/oder anderen agilen Methoden ist optimiert auf den Einsatz in einzelnen Teams, welche ein spezifisches Produkt entwickeln. In der Praxis hat man es aber vielmals mit Projekten zu tun, die mehrere Teams umfassen welche aufeinander abzustimmende Teilsysteme entwickeln. Oftmals greift man in diesem Fall auf traditionelles Projektmanagement zurück. Da gibt es wieder Rollen wie Projektleiter und Test Manager und eine Ablauforganisation, die stark an Wasserfall erinnert. Die Folge: viele der agilen Vorteile (Time to Market, High Customer Satisfaction, Early Access, Fast Response to Changes usw.) bleiben dabei auf der Strecke. Dieses Problem wurde auch in der agilen Community erkannt. Mit SAFe – kurz für Scaled Agile Framework –  wird die agile Entwicklung von der Stufe Team auf die Ebenen “Program” und “Portfolio” skaliert.

Das SAFe Big Picture können Sie als Poster unter info@swissq.it bestellen. Mehr Informationen über das Framework finden Sie auf der SAFe-Webseite.

Unsere Services umfassen:

  • Beurteilung der Organisation bzgl. Eignung von SAFe.
  • Durchführung Prozessanalyse inklusive Verbesserungsmassnahmen.
  • Unterstützung bei Auswahl des passenden Methodensets (Tailoring).
  • Aufsetzen des agilen Anforderungs-, Release- und Test-Management.
  • Begleitung der Einführung durch zertifizierte SAFe Program Consultants (SPC): Definition, Coaching, Schulung.
  • Ressourcen: Product Owner, Scrum Master, Business Analyst, Tester, Product Manager
  • Unterstützung bei der Etablierung im Unternehmen.